Maßnahmen und Hilfe der ServiCon – Partner für Verbundgruppen

Profitieren Sie mit Ihren Mitgliedern von den unterschiedlichsten Hilfsangeboten aus den Bereichen Telekommunikation, Strom, Versicherungen, IT, Marketing, Personal uvm.

Neben dem großen informativen Hilfsangebot des DER MITTELSTANDSVERBUND – ZGV e.V. was sie HIER finden, hat die ServiCon zusammen mit Ihren Partnern ein Hilfspaket für Verbundgruppen und deren Mitglieder zusammengestellt. Dabei handelt es sich um individuelle Maßnahmen und Hilfestellungen, die die Unternehmen des kooperierenden Mittelstands und Mitglieder der ServiCon in der aktuell akuten Bedrohungslage unterstützen sollen.   

Vodafone

„Mitarbeiter flexibel einzusetzen, von überall und jederzeit aus zu arbeiten, ist für mich als Vodafone Mitarbeiter eine Selbstverständlichkeit. Doch sind ihre Mitglieder und Unternehmen auch jetzt schon flexibel und zukunftsfähig?“, Andreas Vorbau Vodafone Ansprechpartner Verbundgruppen. Aus diesem Grund hat unser ServiCon Partner Vodafone ein „Starter Kit – Home office“ für Sie und Ihre Anschlusshäuser erstellt. 

Zum Vodafone „Starter Kit – Home office“

Telekom

Spezielle Situationen erfordern spezielles Handeln. Auch die Telekom hat unterschiedliche kostenlose Hilfsprogramme geschnürt, auf die Sie als Mitgliedsunternehmen sowie Ihre Anschlusshäuser zugreifen können.

Zur Telekom Aktion "Wir verbinden Deutschland"

ecotel 

Aktuell ist eine zuverlässige und ausreichend dimensionierte Telekommunikationsanbindung wesentlich für die Einsatzfähigkeit aller Firmen mit Home-Office-Mitarbeitern. Daher hat die ecotel ein spezielles Paket für unsere Verbundgruppen vorbereitet.

Zur ecotel Corona Hilfsaktion

Für flexible Kommunikation im Home-Office bietet ecotel im Bereich ecotel @home, der smarte IP-Sprachanschluss. Bleiben Sie auch weiterhin für Ihre Kunden und Geschäftspartner erreichbar.

Infos zu ecotel @home
Zur ecotel @home Kampagne

SCHUFA

SCHUFA B2B-Angebot zum Schutz des Mittelstands: „Zweite Meinung“ für Verbundgruppen und deren Anschlusshäuser 

Die SCHUFA unterstützt Sie kurzfristig, unkompliziert und kostengünstig mit einer einmaligen Aktion. Das Anliegen ist es, dem deutschen Mittelstand mit unseren Lösungen mehr Sicherheit zu geben. Die SCHUFA ergänzt die Daten zu Mitgliedern und Geschäftspartnern einmalig mit allen relevanten Zusatzinformationen (Bonitätsinformationen, Betrugsindikator, Peergroup-Vergleich). Die SCHUFA Unternehmens-Analysen sind trennschärfer als andere, weil nur die SCHUFA Unternehmensdaten mit Personendaten verknüpfen können. Dies greift insbesondere bei kleineren Unternehmen, Handwerkern, Gewerbetreibenden und Freiberuflern.

Zum SCHUFA B2B-Angebot zum Schutz des Mittelstands in der Corona-Krise

Plan Energie

Derzeit ist das Preisniveau für Strom und Erdgas äußerst niedrig. Eine Kaufmännische Energie-Kostenoptimierung durch unseren Partner Plan Energie ist in diesen besonders in schwierigen Zeiten Partner Gold wert, denn von den niedrigen Börsenpreise können Sie und Ihre Anschlusshäuser dauerhaft profitieren. Bei Beauftragung bis einschließlich 30. April 2020 gewährt Plan Energie 25% vom Erstjahreshonorar als Soforthilfe.

Zur Soforthilfe von Plan Energie

R+V

Mit einem neuen bundesweiten Gutschein-Verkaufsportal will die R+V Versicherung in der aktuellen Krise helfen. Der Clou: Jeder verkaufte Gutschein ist durch die R+V Insolvenzgesichert, so erhalten die Kunden totale Sicherheit. Helfen Sie regional! Gutschein kaufen und Ihren Anbieter um die Ecke stärken.

Zu den abgesicherten Gutscheinen 

R + V „Du bist nicht allein“ - Getreu dem Motto bietet unser ServiCon Partner Hilfestellungen an. Sie als unser Mitglied und Ihre Anschlusshäuser können diese nutzen. Online-Sprechstunde statt Praxisbesuch: Telemedizin ergänzt Angebot für R+V-Versicherte. Alle Leistungen von TeleClinic können Vollversicherten der R+V Krankenversicherung AG ab Anfang April in Ansprcuh nehmen. 

Zum Angebot von TeleClinic

Zudem gewährt die R+V-Gruppe ab sofort eine beitragsfreie Ruheversicherung ohne amtliche Stilllegung für Kfz-Firmenkunden. Diese Regelung gilt vorerst bis zum 30.04.2020 und für Taxen, Mietwagen, alle Busse und Nutzfahrzeuge. Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an G_KBF@ruv.de.   

Kooperationskanzlei WOLFF GÖBEL WAGNER

Für den Einzelhandel bedeuten die behördlichen Maßnahmen in der CORONA-Krise, insbesondere die Schließungen der Ladenlokale, massive wirtschaftliche Verluste. Wer Waren im Wege eines „Online-Kundenservice“, per Telefon, Fax, E-Mail oder Brief verkauft, der hat die Tücken des Fernabsatzrechtes zu beachten. Was Sie in diesem Zusammenhang alles beachte müssen, haben wir Ihnen in einem gesonderten Angebot zusammengestellt.

Zum Angebot Fernabsatzrecht

GWS

Mit unserem IT Partner GWS haben wir bereits ein kostenfreies Webinar zum Thema: „Home-Office: mobiles Arbeiten am Beispiel von Microsoft Teams“, durchgeführt. Am 07.04.2020 folgt eine vertiefende Fortsetzung des ersten Webinars.

Zur Webinar Aufzeichnung: „Home-Office: mobiles Arbeiten am Beispiel von Microsoft Teams“

Zur kostenfreien Webinar Anmeldung: "Home-Office: mobiles Arbeiten am Beispiel von Microsoft Teams, Teil 2"

Als besonderes Angebot stellt die GWS allen DER MITTELSTANDSVERBUND sowie ServiCon Mitgliedern in Kooperation mit Microsoft für 6 Monate den Office365 E1 Plan kostenlos zur Verfügung. 

Zu den kostenlosen Lizenzen

DATEV

Unser ServiCon Partner Datev unterstützt Sie und Ihre Mitgleider in verschiedenster Weise. Auf der folgenden Seite informiert die Datev über aktuelle Maßnahmen und Angebote für Kanzleien und Unternehmen, um Sie in dieser Zeit bestmöglich zu unterstützen.

Zur Coronahilfe der DATEV

WinLocal

Mit WinLocal werden Sie sichtbar! Gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig, dass Unternehmen online richtig gefunden werden und geschäftlichen Daten aktualisiert angezeigt werden. Daher freuen wir uns, dass WinLocal als langjähriger ServiCon Partner für alle Mitglieder in der Corona Krise ein kostenloses Angebot zur Verfügung stellt. 

Unter dem Motto "So zeigen Sie Ihren Kunden online, dass Ihr Geschäft trotz Corona-Krise weiter läuft" übernimmt WinLocal verschiedene Services im Rahmen der Google my Business Firmeneinträge und das komplett kostenlos. Informieren Sie sich jetzt!

Zum Corona Krise Angebot von winlocal

socialPALS

socialPALS lässt den stationären Einzelhandel nicht alleine! Mitglieder der Verbundgruppe, die in der aktuellen Lage nach Lösungen suchen, um den Einzelhändlern Unterstützung zukommen zu lassen oder aber einfach schnellere Wege der Kommunikation zwischen Handel und Endkunden suchen, können sich bei socialPALS beraten und über Maßnahmen-Pakete informieren lassen. Die digitale Plattform kann genutzt werden, um tagesaktuelle Informationen vom Händler an die Konsumenten zu bringen. Neu eingerichtete Lieferservice-Angebote, neue Öffnungszeiten, neue Online-Shops, neue Service-Rufnummern.

Kontaktieren Sie Bastian Müller unter 0049 173 3706922 oder bastian.mueller@socialpals.de um ihre individuellen Maßnahmen zu besprechen.

Zum Projekt von socialPALS und GEFAKO 

minubo

Die Business Intelligence Lösung minubo arbeitet täglich daran, Handelsunternehmen in die Lage zu versetzen, bestmögliche Entscheidungen zu treffen und bessere Prozesse zu etablieren – und das auf Basis von Daten. In der jetzigen Situation sind datengetriebene Entscheidungen aktuell wichtiger denn je. Aus diesem Grund bietet minubo den Mitgliedern des DER MITTELSTANDSVERBUND und der ServiCon in der aktuell schwierigen Situation bis zu 50% Rabatt, verkürzte Mindestvertragslaufzeiten und flexible Zahlungsmodalitäten.

Zudem hat minubo sein kostenfreies Webinarangebot erweitert und lädt Sie zur Teilnahme ein.

Zu den Webinaren

AWADO 

Als verlässlicher Partner und Wirtschaftsprüfer hat sich die awado Gedanken zu den bevorstehenden Risiken gemacht. Die zwei wichtigsten Fragen sind hierbei:

Sie brauchen in der Corona-Krise Unterstützung in der Erstellung von von Liquiditätsplänen bzw. der Unternehmensplanung, damit eine fundierte Basis für die Fortführung oder Beantragung von KfW Krediten möglich ist? Wir kennen die Anforderungen der Banken und unterstützen Sie mit Know-How und Beratung. 

 So können Unternehmen finanzielle Risiken in Zeiten von Corona minimieren

Sie wollen sich und Ihre Partner und Anschlusshäuser unterstützen und stärken. Mit Know-How und Personal helfen wir bei der Erstellung von Liquiditätsplänen bzw. der Unternehmensplanung, damit eine fundierte Basis für die Fortführung bzw. Beantragung von KfW Krediten vorliegt. 

Corona Risikoplanung in Verbundgruppen

BBE Handelsberatung

Die aktuelle Situation rund um den Coronavirus (#COVID-19) stellt viele Händler vor existenzielle Herausforderungen: Der Umsatz bricht weg, das Kaufverhalten der Kunden ändert sich radikal. Bereits wenige Tage nach der Schließung nicht-lebensnotwendiger Bereiche des Einzelhandels zeigen sich auch bei gesunden Unternehmen aktuelle und zeitlich verschobene Liquiditätsengpässe.

Mit dem für Mitglieder kostenlosen Webinar zum Thema "Entscheidungs-Transparenz in der Krise" am 07.04.2020 von 09:00 - 10:00 Uhr stellt BBE dar, wie Unternehmen Ihren Liquiditätsbedarf ermitteln können. Zudem werden Hilfestellungen bei Kreditanträgen gegeben.

Zur kostenlosen Webinar Anmeldung

CRIFBÜRGEL

Daten sind gerade in der aktuellen Situation wichtig, um informierte Entscheidungen zu treffen. Sie möchten Ihr Bestandskundenportfolio überprüfen, um mögliche Folgerisiken besser abzuschätzen? Der Informationsdienstleister CRIFBÜRGEL analysiert Ihren kompletten Datenbestand, indem wir diesen mit unserer Datenbank abgleichen und um die gewünschten Merkmale anreichern. Daraus können Sie Erkenntnisse über die Zustellbarkeit der Adressen, die Verteilung der Bonitätsklassen, die Branchen- und Risikoverteilung Ihres Portfolios, Umsatz, Mitarbeiteranzahl und Rechtsform und weitere Merkmale (Website, Telefonnummer, Ansprechpartner, u.v.m.), die wir für Sie anreichern können, gewinnen. Die Zusammenfassung dieses Adress- und Risikoaudits bieten wir Ihnen kostenlos an und präsentieren Ihnen die Ergebnisse im Rahmen einer Video- oder Telefonkonferenz. 

Kontaktieren Sie Stefania Spalletta unter 0049 172 1849223 oder s.spalletta@crifbuergel.de, um weitere Details zum Adress- und Risikoaudit zu besprechen.

Zu den Tips von CRIFBÜRGEL

EO Executives

EO Executives, unser ServiCon Partner für die Besetzung Ihrer Führungspositionen unterstützt Sie gerne weireichend, vor allem jetzt in dieser speziellen Zeit. Informieren Sie sich direkt in den verlinkten Flyer.

Weiteres Plus: Wir garantieren 12 Monate Nachbesetzungsgarantie für Verbundgruppen! (in der Regel 3-6 Monate)

In einem kostenlosen Webinar am 09.04.2020 können Sie sich zudem exklusiv einen Einblick über die aktuelle Situation und Entwicklung im Personalmarkt verschaffen.

Zur kostenlosen Webinar Anmeldung

Gesellschaft für Personaldienstleistungen

Aus gegebenen Anlaß bietet unser langjähriger Kooperationspartner, die GfP, Ihnen als Mitglied des Mittelstandsverbundes oder der ServiCon eG eine pragmatische Handlungsempfehlung zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Anforderungen bei der kurzfristigen Einrichtung von Home Office-Arbeitsplätzen an.

Aufgrund der langjährigen Verbundenheit mit dem Mittelstandsverbund und seinen Mitgliedsunternehmen stellt die GfP Ihnen in der aktuellen Krisensituation die beigefügten Informationen kostenfrei zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das GfP-Team, die in der aktuellen Situation in dem genannten Themenfeld alle Unternehmen, unabhängig ob Kunde oder Nichtkunde, beraten.

GfP Infos - Datenschutz in Zeiten von Corona

Ansprechpartner

Andreas MiernikServiCon Service & Consult
Andreas Miernik Bereichsleiter Mitgliederservice & Vertrieb Mehr Infos
ServiCon Service & Consult
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht