Wettbewerb um die besten Köpfe—jetzt mit Intelligenz System Transfer zu den Top-Talenten für Verbundgruppen

Der Erfolg der Verbundgruppen und ihrer Mitglieder erhält durch Top-Personal neue Dynamik.

logoleiste1

„Sicherheit in der Mitarbeiterbewertung steigern und das Risiko von Fehlbesetzungen minimieren!“ — das sind die Ziele der Zusammenarbeit. Intelligenz System Transfer ist ein überregional und international tätiges Institut mit Arbeitswissenschaftlern, das seit mehreren Jahrzehnten für Spitzenleistungen in der beruflichen Eignungsdiagnostik steht.

Von der Bewerberauswahl über die qualitative Personalplanung und die interne Stellenausschreibung bis hin zum Management-Check: Intelligenz System Transfer bietet den Verbundgruppenzentralen und ihren Mitgliedern das vielseitig bewährte Instrumentarium, mit dem der Erfolg wichtiger Personalentscheidungen abzusichern ist.

  • Unter externen und internen Bewerbern die Leistungsträger klar erkennen.
  • Vor kostenintensiver Personalentwicklung klären, bei welchen Mitarbeitern noch Reserven aktivierbar sind.
  • Für wichtige Projekte geeignete Mitarbeiter identifizieren.
  • Künftige Leistungsträger frühzeitig erkennen und durch Beförderung systematisch ermutigen.
  • Vor neuen Vorhaben das Potenzial der Mitarbeiter auf den Prüfstand stellen.
  • Mitarbeiter-Beurteilungen der Vorgesetzten absichern.
  • Vor Übernahmen oder vor Fusionen das human capital objektiv bewerten.

Kontakt:
Frau Dipl.-Kffr. Brigitte Nücke-Hartkopf (Direktwahl 02204-950619, mobil 0170-1824611), Intelligenz System Transfer GmbH
Schlossstr. 20
D-51429 Bergisch Gladbach
E-Mail info@ist-koeln.com
www.ist-koeln.com