ZUTRITTSMANAGEMENT in der Coronakrise – Notwendigkeit und Lösung

Im Rahmen der Wiedereröffnung ist in den Verordnungen für jedes Bundesland geregelt, wie viele Kunden die Betriebe gleichzeitig betreten dürfen. Der ServiCon Partner Vodafone bietet in diesem Rahmen eine innovative Lösung des Zutrittmanagements.

Die Corona Krise hat in den vergangenen Monaten einen erheblichen Einfluss auf unser aller Leben genommen. Gleichzeitig hat sie die Wirtschaft temporär nahezu stillgelegt und zu verändertem Verhalten geführt. Nach den kompletten Ladenschließungen lassen die Bundesländer und Kommunen nun nach und nach einen mehr oder weniger normalen Geschäftsbetrieb zu. Im Rahmen dieser Wiedereröffnungen der Betriebe haben die jeweiligen Bundesländer in ihren Verordnungen, zum Schutz vor Neuinfizierung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, unter anderem die Anzahl von gleichzeitig im Geschäftslokal anwesenden Kunden geregelt. Hierbei ist nicht klar definiert, wie der Unternehmer die Anzahl der Kunden messen und gegenüber den Behörden nachweisen muss. Jedoch ist den Verordnungen definitiv zu entnehmen, dass der Unternehmer handeln muss. „Auch wenn die Lage nicht ganz eindeutig ist und auch je nach Bundesland schwankt, ist eins sicher, die Unternehmer müssen handeln. Gerade in der heutigen digitalisierten Welt sollte nach Lösungen gesucht werden, die sowohl den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, als auch unkompliziert in der Anwendung sind“, so Dr. Marc Zgaga, Vorstandsvorsitzender der ServiCon eG.

Zutrittsmanagement mit der Vodafone Besucherampel

Um den Verordnungen nachkommen zu können, bedarf es also geeigneter Instrumente. Da sich das Konsumentenverhalten dahingehend geändert hat, dass die Kunden heute die Geschäfte besuchen in denen sie „convenient“, smart und freundlich auf die notwendigen Maßnahmen hingewiesen werden, spielt die Kundenfreundlichkeit der Instrumente zum Erfassen des Zutritts eine entscheidende Rolle.

Gemeinsam mit unserem Partner Vodafone stellen wir Ihnen eine intelligente Lösung für das Zutrittsmanagement vor, die dazu auch noch praktisch und kundenfreundlich ist: Die Vodafone Besucherampel – die Plug & Play Lösung zur Zählung von Personen und Steuerung von Warteschlangen. Diese Lösung lässt sich für die Unternehmen schnell und einfach installieren und lässt somit eine schnelle Rückkehr zum eigentlichen Tagesgeschäft zu. 

Zum Angebot der Vodafone Besucherampel 

Die wichtigsten Informationen zu den Verordnungen zur Wiedereröffnung von Geschäften in den einzelnen Bundesländern finden Sie HIER.

Ansprechpartner

Andreas MiernikServiCon Service & Consult
Andreas Miernik Bereichsleiter Mitgliederservice & Vertrieb Mehr Infos
ServiCon Service & Consult
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht