Ein Blick hinter die Kulissen der DIGITALDRINK® auf der HIS-Tagung in Münster

Einfache Kommunikation und funktionierende Prozesse zwischen Fachhandel, Verbund und Hersteller bietet die intelligente Plattform XXCHANGEBLUE: auf der HIS-Tagung Anfang Juni wird sie anhand des spannenden Praxisbeispiels DIGITALDRINK® von UM3O vorgestellt.

Wie jedes Jahr sind aktive Mitglieder der MITTELSTANDSVERBUND-Arbeitskreise kostenlos zu der HIS-Tagung eingeladen.

Bitte unter „Ticket“ - „Mitglied EHI/ZGV“: „Ja“ auswählen. Die Rechnung buchen wir nachträglich auf 0 €.

Anmeldung

Als zentrale Datendrehscheibe stellt xxchangeblue alle wichtigen Marktdaten für Händler, Mitglieder und Geschäftspartner bereit und bildet sämtliche Prozesse entlang der Wertschöpfungskette elektronisch ab. Jederzeit abrufbar, papierlos, schnell, kostengünstig und transparent.

Die Basis des Systems bildet eine modular aufgebaute Verwaltung, in der alle wichtigen Informationen für Ihre Geschäftspartner abgebildet werden können.

  • Stammdaten:
    Zentrale Pflege von qualifizierten Artikelstammdaten in den Bereichen Produktdaten, Logistik, LMIV, etc. und vollständige Übertragung via Webservice in die ERP-Systeme der Fachhändler. Artikelpflegeaufwand für den Fachhandel gering.
  • Jahresgespräche & Preise:
    Abbildung aller Bezugspreise und Hersteller-Konditionen in einheitlicher Struktur für die angeschlossenen Fachhändler. Zusätzlich Online-Kalkulations-Tools zur Berechnung der individuellen Händler-Preise in Abhängigkeit zu den Hersteller-Konditionen.

Durch weitere Interaktionsmöglichkeiten und Zusatzfunktionalitäten zwischen Zentrale, Herstellern und Händlern lassen sich neue Vermarktungsstrategien entwickeln und umsetzen. Gleichzeitig erhöht sich die Qualität und Aktualität der Informationsversorgung sowie die Kunden- bzw. Mitgliederbindung.

  • Aktionen: Zentrale Bereitstellung von Einkaufs- und Verkaufsaktionen. Einfache und schnelle Übernahme der Daten per Web-Service in die ERP-Systeme des Fachhandels. Kein separater Pflegeaufwand beim Fachhandel.
  • Nachrichten & Umfragen: Effiziente und Ressourcenschonende Kommunikation zwischen Zentrale und Fachhandel.
  • Elektronische Bestellprozesse: Vollelektronische Abwicklung von EDI-Bestellungen (engl. electronic data interchange, EDI) zwischen B2B-Plattform und Hersteller.

Auf Wunsch können weiterhin die Daten nach selbst definierten Kriterien ausgewertet werden und liefern wichtige Hinweise über den Erfolg von Marketingaktionen, Produkteinführungen, regionalen Besonderheiten, aktuellen Marktsituationen etc. .

  • Absatzzahlen: Tagesgenaue Absatzzahlen-Übermittlung durch den Fachhandel per Webservice an die B2B-Plattform in einheitlicher Technologie. Transparenz im Prozess zwischen Zentrale, Fachhandel und Hersteller. Weiterleitung selektierter Daten an die Hersteller zur weiteren Verarbeitung in deren ERP-System. Verschiedenste Auswertungsmöglichkeiten der vorhandenen Daten nach Zeit, Warengruppen, Vertriebskanälen, aggregierten Vergleichswerten, etc. zur Ableitung von Handlungsschritten.

Nutzen Sie das Potential von xxchangeblue und seien Sie dem Wettbewerb die entscheidende Nasenlänge voraus!

Ansprechpartner

UM3o GmbH
Ulmer Straße 13
89179 Beimerstetten
www.um3o.de 

Iulia Bassler
Tel.: 07348 205 40 17
iulia.bassler@um3o.de 

Ansprechpartner

Jörg GlaserServiCon Service & Consult
Jörg Glaser Vorstand Mehr Infos
ServiCon Service & Consult
Tel.: +49 (221) 35 53 71 30
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht