Willi Plum & Partner - Digitalisierung mittels zinsgünstiger Förderdarlehen

ERP-Digitalisierungs- & Innovationskredit

Die Digitalisierung hat nunmehr ihren Einzug in die Welt der Förderdarlehen vollzogen.

Mit dem 1. Juli 2017 startet die KfW bundesweit ihre Digitalisierungs- und Innovationsoffensive.

Aus diesem Grund sollen mit dem vorgenannten neuen Darlehensangebot

  • Digitalisierungsvorhaben, die darauf abzielen, Produkte bzw. Produktionsprozesse u. Verfahren zu digitalisieren oder Digitalisierung in die Unternehmensstrategie bzw. –organisation zu integrieren bzw.
  • Innovationsvorhaben, bei denen für das antragstellende Unternehmen neue oder substanziell verbesserte Produkte, Verfahren / Prozesse oder Dienstleistungen entwickelt werden.

Interessant könnte sein, dass nicht nur die Investitionen / Betriebsmittel mit bis zu 100 % der förderfähigen Kosten (mind. € 25.000 und max. € 25 Mio. je Vorhaben) abgebildet werden, sondern, um die Finanzierung zu erleichtern, eine optionale Haftungsfreistellung in Höhe von 70 % angeboten wird. 

Hierdurch kann die KfW den Antragstellern mit schlechterer Bonität / Sicherheiten besonders günstige Konditionen offerieren.

Willi Plum & Partner
Dompfaffstr. 10
41749 Viersen
Telefon: 02162 979601
E-Mail:  beratung@williplum.de

Fresnostr. 10
48159 Münster
Telefon: 0251 6090843

Ansprechpartner

Michael ZangerleServiCon Service & Consult
Michael Zangerle Referent Marketing und Vertrieb Mehr Infos
ServiCon Service & Consult
Tel.: +49 (221) 35 53 71 40
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht