Panda Security

IT: So schützen Sie sich vor dem Schädling "Locky" - Adaptive Defense 360 von Panda

Die Digitalisierung hat auch ihre Schattenseiten. Das spüren gerade Unternehmen, die von der Schadsoftware "Cryptolocker", kurz "Locky", befallen sind. Laut Statistik gibt es in Deutschland knapp 5300 Neuinfektionen pro Stunde. Ein akutes Problem, dass den gesamten Arbeitsprozess aushebeln kann. 

Adaptive Defense schützt Endpoints, Server und Laptops innerhalb Ihres Netzwerkes ebenso wie Außenstellen oder externe Mitarbeiter, indem es garantiert, dass ausschlieBlich vertrauenswürdige Programme, Dienste, Anwendungen etc. auf den einzelnen Systemen ausgeführt werden.

panda hat die Lösung.  Adaptive Defense ist wesentlich mehr als eine Antimalware-Lösung.

Diese neue Technologie schließt die Lücke in der Malware-Erkennung und schützt IT-Systeme vor der Ausführung nicht-autorisierter Prozesse und somit vor unbekannten Angriffen.

Weitere Informationen zu panda security

Ansprechpartner

Michael ZangerleServiCon Service & Consult
Michael Zangerle Referent Marketing und Vertrieb Mehr Infos
ServiCon Service & Consult
Tel.: +49 (221) 35 53 71 40
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht