minubo: strukturierte Datenbasis und mehr Datenqualität bei INTERSPORT

INTERSPORT International zeigt, wie das Visualisierungstool durch eine vollständige und strukturierte Datenbasis an Qualität gewinnt.

Daten  veranschaulichen und visualisieren – eine Vielzahl von
Softwarelösungen ist dafür auf dem Markt verfügbar. Neben Tableau und QlikView ist Power BI vermutlich eines der bekanntesten Visualisierungstools. Das von Microsoft angebotene Power BI überzeugt durch seine verhältnismäßig einfache Nutzung und bietet zahlreiche Möglichkeiten, wenn es um die Erstellung übersichtlicher Reportings und Dasboards geht. Die Lösung bietet in vielen Unternehmen einen schnellen, kostengünstigen und cloudbasierten Einstieg für die Modellierung und Visualisierung von Daten.

Visualisierungstools sind nur so gut wie ihre Datenbasis

Durch Grafiken, Diagramme oder Kurven lassen sich Entwicklungen, Verteilungen, Trends und Zusammenhänge auf einen Blick leicht erfassen. Doch um sich auf eine aussagekräftige Darstellung verlassen zu können, bedarf es einer qualitativ hochwertigen und aktuellen Datenbasis. Häufig ist der Zugang zu relevanten Daten vielfach beschränkt, da sie in unterschiedlichen Systemen, Quellen und Anwendungen, somit in isolierten unternehmensinternen Silos vorliegen, und dadurch nicht zentral zur Verfügung stehen. Die Kunst ist es also, den „Single Point of Truth“, eine kanalübergreifende, vollumfassende und gut gepflegte Datenbasis zu gewährleisten, um alle analyse-relevanten Informationen verfügbar zu machen: denn der Output von Datenvisualisierung ist eben nur so gut wie der Input.

Bei den oben genannten Tools wie Power BI, Tableau und Co. besteht die Herausforderung darin, dass sie diese starke Dateninfrastruktur häufig nicht (oder nur in Teilen) selber mitbringen. Das bedeutet, dass sie im Idealfall eine bereits ganzheitlich integrierte, strukturierte, performante Datenbasis als Zulieferer benötigen, um komplexe Daten in korrekte Entscheidungsgrundlagen verwandeln zu können.

Eine Lösung - viele Vorteile

Business Intelligence Lösungen wie minubo liefern einen ganzheitlichen Ansatz und decken eine große Breite an Anforderungen ab: von Datenintegration, ETL, Datenbank, Datenmodell bis zu Visualisierung, Analyse und Automatisierung – das Big Picture sozusagen. 

Mit der Integration der Daten aus allen relevanten Systemen (POS, ERP, Online, Store, etc.)  zu einer ganzheitlichen Datenbasis, schafft minubo somit auch die Grundvoraussetzung für erfolgreiche Visualisierungs-Anwendungen. minubo selbst überzeugt mit einem eigenen starken Frontend, welches zahlreiche flexible Visualisierungsmöglichkeiten bietet. Wer in diesem Bereich jedoch noch einen Schritt tiefer einsteigen möchte, für den kann es sinnvoll sein, minubo mit Power BI und Co. - also Speziallösungen für den Visualisierungsbereich - zu kombinieren. minubo gewährleistet somit, dass diese Tools ihren vollen Nutzen entfalten und das Vertrauen der Anwender verdienen. Ein Beispiel für das erfolgreiche Zusammenspiel beider Lösungen zeigt der internationale Sporthändler INTERSPORT International Corporation (IIC) .

INTERSPORT International profitiert von “Best of both worlds”

Gut 50 Jahre ist es her, dass die INTERSPORT International Corporation (IIC) gegründet wurde. Heute ist die Kooperation die weltweit größte und erfolgreichste Gemeinschaft selbstständiger Sportfachhändler. Die Produkte sind über unterschiedliche Vertriebskanäle sowohl in über 5.900 Fachgeschäften weltweit im Einzelhandel als auch online für Kunden verfügbar. Um die volle Transparenz über die einzelnen Märkte sowie ein 360-Grad Kundenverständnis gewährleisten und tiefgehende Analysen durchführen zu können, hat das Unternehmen unter anderem auch Power BI und die Business Intelligence Lösung minubo in ihrem Tech Stack im Einsatz. Die Kombination aus Leistungsfähigkeit des standardisierten Datenmodells und der Infrastruktur von minubo mit vollständig anpassbaren und umfassenden Visualisierungs-Features von Microsoft Power BI, bringt für Intersport eine Vielzahl von Vorteilen. Gianpaolo Valenti, Global Business Intelligence & Analytics Manager bei INTERSPORT International, stellt drei konkrete Use Cases vor: 

Use Case 1: Detailanalyse der Produkt- und Marketing-Performance

Für einen täglich aktuellen und übersichtlichen Einblick in die Produkt- und Marketing- Performance nutzt INTERSPORT verschiedene Dashboards. Hierfür haben sie die Möglichkeit in Power BI die konsolidierte Datenbasis von minubo mit weiteren Daten aus externen Quellen anzureichern und abzubilden. So können die bereits in minubo vorhandenen Google Analytics Daten mit weiteren Google Analytics Datenpunkten, wie zum Beispiel Pageviews der einzelnen Produkte, ergänzt werden, um noch tiefer ins Detail zu gehen und so die Conversion Rates pro Kategorie oder Marke abbilden zu können. 

Durch detaillierte Kampagnen-Einsicht hat INTERSPORT die Möglichkeit, die für sie relevanten Kennzahlen und die Qualität ihrer Marketingmaßnahmen bis auf Deckungsbeitragsebene zu durchleuchten und basierend darauf, Maßnahmen abzuleiten, die bei der besseren Aussteuerung der Kampagnen unterstützen, die Performance optimieren und Kosten einsparen.

Use Case 2: Monitoring der internationalen Märkte

Als zentrales Analyse-Tool stellt minubo Daten nicht nur für die Zentrale, sondern auch für die einzelnen Märkte zur Verfügung. Das Management wird somit täglich über die Gesamt- sowie Einzel-Performance der Märkte im Vergleich informiert. Durch konstantes Monitoring der Bestellabläufe, Bearbeitungszeiten, Stornierungen und eingehenden Retouren, wird ein schnelles Eingreifen und kontinuierliches Optimieren der Prozesse ermöglicht. Konkret abgeleitete Handlungsempfehlungen unterstützen bei der Performancesteigerung: Wird beispielsweise eine große Abweichung an Mispicks in einem Markt beobachtet, kann die Zentrale dabei unterstützen, die Ursache zu finden und zu eliminieren. Die große Datenbasis und die gemeinsame Verarbeitung spielen auch eine gewichtige Rolle, wenn es um die Interpretation von Trends oder Marktentwicklungen geht.

Use Case 3: Einheitlichkeit von Vergleichszeiträume

Der Großteil der Unternehmen orientiert sich am gregorianischen Kalender und erstellt Bilanzen und Abschlüsse auf monatlicher Basis. Eine Herausforderung dabei stellt die Vergleichbarkeit der Ergebnisse, mit beispielsweise Vorjahresdaten, dar. Denn die monatlich variierende Zahl an Arbeitstagen und Wochenenden erlaubt keine aussagekräftigen Interpretationen im Hinblick auf Analyse und Prognose von Vergleichszeiträumen und kann zu starken Schwankungen in Absatzzahlen führen. Um dies zu umgehen, hat INTERSPORT die Möglichkeit seine Geschäftsperioden über einen zusätzlichen Kalender (Schema 4-4-5) individuell und flexibel abzubilden und somit das Geschäftsjahr oder bestimmte Vergleichszeiträume tagesgenau (Ostern, Black Friday, etc.) auszuwerten.

"Die Leistungsfähigkeit, das standardisierte Datenmodell und die Infrastruktur von minubo in Kombination mit den flexibel anpassbaren Funktionen von Microsoft Power BI ermöglichen eine transparente Datenanalyse, ein zentrales Reporting und eine datengetriebene Unternehmenskultur. Die Voraussetzung, um am wachsenden Online-Handel wirklich teilhaben zu können." Gianpaolo Valenti, Global Business Intelligence & Analytics Manager bei INTERSPORT International

Berechnung eigener Kennzahlen

Auf den Handel spezialisiert, ist in minubo ein umfassendes Best-Practice Datenmodell - mit mehr als 800 vordefinierten eCommerce Kennzahlen und mehr als 200 Attributen – inkludiert. Das erspart nicht nur monatelange Definitionsarbeit, sondern liefert alles, was Händler für ein umfassendes Reporting und Analysen brauchen und ermöglicht es Business Usern aus allen Bereichen - ohne  spezielle IT- oder Analysekompetenz - datengetriebene Entscheidungen zu treffen, und somit Ergebnisse zu maximieren. Hat ein Händler Anforderungen über dieses Portfolio hinaus, dann besteht die Möglichkeit in Power BI, das Modell ohne Umwege um eine individuelle Kennzahlen zu erweitern bzw. diese neu zu berechnen.

Einfache Integration durch Standardschnittstellen

Als vollumfassende Business Intelligence Lösung, bietet minubo Tech und Tools in einer Lösung und deckt somit eine große Breite an Anforderungen ab. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit andere Systeme flexibel zu integrieren, um einzelne Komponente zu ergänzen oder zu ersetzen.

Wer Power BI oder ein ähnliches System ohnehin schon im Einsatz hat, bei dem lässt sich minubo einfach und flexibel in die bestehende IT Landschaft einbeziehen. Durch die Schnittstellen zu relevanten Quell- und Drittsystemen, ist der Aufwand der Anbindung und Datenintegration äußerst gering und ohne umfangreiche IT-Arbeit umzusetzen. Mit nur wenigen Klicks werden die Daten integriert und täglich automatisch aktualisiert.

minubo - auf dem Weg zur datengetriebenen Unternehmenskultur

Visualisierungstools wie Power BI sind sehr starke Lösungen, wenn es darum geht, Daten übersichtlich darzustellen. Sie bieten Unternehmen wie INTERSPORT International die Möglichkeit intuitiv Reports und Dashboards nach eigenen Anforderungen zu erstellen, und somit das Monitoring der Geschäftsprozesse zentral oder Märkte übergreifend zu verbessern und schnelle Einblicke in Entwicklungstrends zu gewähren. Um diese Tools jedoch zielführend einzusetzen und ihre Stärken tatsächlich zu nutzen, bedarf es einer soliden Dateninfrastruktur. Business Intelligence Lösungen wie minubo liefern eine ganzheitliche Lösung und neben eigenen Visualisierungsmöglichkeiten bieten sie eine qualitativ hochwertige, vollständige und gut strukturierte Datenbasis, auf deren Grundlage sich aussagekräftige und zuverlässige Ergebnisse darstellen lassen.

Sie arbeiten schon mit Power BI oder einer anderen Visualisierungslösung und möchten durch den schnellen und einfachen Zugriff auf eine vollständige Datenbasis weiter an Qualität gewinnen? Oder sind noch auf der Suche nach dem richtigen Tool, für alle Anforderungen aus einer Hand? Wir finden eine Lösung für Ihre individuellen Bedürfnisse - jetzt mehr erfahren oder direkt Kontakt aufnehmen.

Ansprechpartner

Michael ZangerleServiCon Service & Consult
Michael Zangerle Mitgliederservice & IT Mehr Infos
ServiCon Service & Consult
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht