Innovationspreis E-Commerce für ServiCon Partner UM3o und DIACONNEX Consulting GmbH

E-Commerce-Plattform xxsalesblue® von UM3o gewinnt Silber beim Online Adward in Österreich für den innovativsten Webshop

Unter den knapp 70 Einreichungen konnte sich der DIADORO Gruppenwebshop diadoro.at, dem die E-Commerce-Plattform xxsalesblue® von ServiCon Partner UM3o zu Grunde liegt, in der Kategorie “Innovativste Idee” gegen eine Reihe großer Unternehmen erfolgreich durchsetzen und wurde mit verdientem “Silber” prämiert. Die Verleihung des Preises erfolgte durch eine hochkarätige, aus namhaften ExpertInnen im Bereich des E-Commerce bestehenden Jury unter notarieller Aufsicht.

Die ServiCon Service & Consult eG gratuliert ihrem Partner der UM3o GmbH und der Mitglieds-Verbundgruppe DIACONNEX Consulting GmbH recht herzlich!

Diese begründete ihre Entscheidung neben Übersichtlichkeit, Bedienerfreundlichkeit, Gestaltung und Zahlungsbedingungen mit der durchdachten technischen Verknüpfung der Läger aller DIADORO Juweliersbetriebe sowie der Einbindung einer eigenen Shop- Domain für jeden Mitgliedsbetrieb innerhalb des Gruppenwebshops mit Click & Collect- Funktion. Die in dieser Form einzigartige Webshop-Lösung unter Einbeziehung aller Mitgliedsbetriebe wurde dabei von der Juryvorsitzenden besonders hervorgehoben.

Über den Diadoro Onlineshop:

Eine der wesentlichen Besonderheiten ist, dass beim Diadoro Onlineshop die Anbindung der Warenläger aller 34 Mitgliedsbetriebe erfolgt. Dies bestätigt, dass ein gemeinsamer Wille unabhängiger Juweliere es möglich macht, sich gegenüber den großen Online-Plattformen behaupten zu können. Mittlerweile befinden sich über 20.000 verfügbare Artikel am Shop und täglich werden es mehr. Sowohl auf alle Online- und Offline-Kanäle abgestimmte und verschmelzende Marketing-Maßnahmen bieten den Kunden ein Maximum an Vorteilen. Die komplette Betreuung des Shops, Shop-Organisation und -Management, Zahlungsabwicklung und Kundenservice erfolgt in der verbundeigenen Zentrale. Der angeschlossene Mitgliedsbetrieb wird dadurch von jeglichem damit verbundenem Zeitaufwand entlastet. Einzig der Versand der bestellten Ware an den Endkunden verbleibt beim Juwelier. Das bietet zusätzliche Ertragschancen bei geringstmöglichem Einsatz.

Zum Vollständigen Artikel

Zum ServiCon Partner Um3o

Ansprechpartner

Jörg GlaserServiCon Service & Consult
Jörg Glaser Vorstand Mehr Infos
ServiCon Service & Consult
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht