HIS 2019 - Tagung Handelsinformationssysteme fand mit vielen Vertretern des kooperierenden Mittelstands in Münster statt

Bereits zum 23. Mal fand die HIS Tagung am 5. und 6. Juni 2019 für Entscheidungsträger des mittelständischen Handels an der Universität Münster statt. Hier trafen sich Aussteller, Praxispartner und Händler zum intensiven Austausch über unterschiedliche Geschäftsmodelle, Ideen und Lösungen sowie aktuellen Trendthemen im Bereich IT.

Diese Jahr zeigte sich die HIS Tagung mit einem überarbeitetem Konzept in einem neuen Gewand. Neben dem bereits bewehrten Praxisvorträgen standen natürlich auch wieder spannende Hauptvorträge u. a. von Arnold Rauf (FEGIME Deutschland GmbH & Co. KG) , Tim Schuster (Humanizing Technologies GmbH)  und Mareike Heidemann-Jarosch (REWE Systems GmbH) im Tagungsprogramm. 

In diesem Jahr fanden erstmals 90-minütige Workshops statt, in denen in Kleingruppen gearbeitet und Themen vertrieft wurden. Diese Workshops gab es u.a. zu Themen wie Produktinformationsmanagement, Office 365 oder Kassenlösungen. Zudem wurden Vorträge im Ausstellunsgbereich abgehalten, was an den Ständen zu einem regen Austausch und einer bessere Integration führte. Großen Anklang fanden wieder die kurzen Start-up Pitches, in denen vier junge Unternehmen ihre innovativen Ideen vorstellten und anschließend mit dem Plenum in Austausch traten.

Im Anschluss an die HIS Tagung fand wieder die Kurzsitzung des Arbeitskreises eBusinessIT des MITTELSTANDSVERBUNDES statt. Hier wurde über das Gehörte und Erlebte diskutiert und eine Neuausrichtung der IT-Abteilungen diskutiert. Die Frage „Wie stellt sich der Mitarbeiter der IT zukünftig auf“ wird ein Schwerpunkt des nächsten Arbeitskreises bei der ANWR Group eG in Mainhausen am 05. und 06. November sein.

Ausführlicher Rückblick

Homepage der HIS Tagung

Ansprechpartner

Michael ZangerleServiCon Service & Consult
Michael Zangerle Referent Marketing und Vertrieb Mehr Infos
ServiCon Service & Consult
Tel.: +49 (221) 35 53 71 40
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht