Die Telekom übernimmt Verantwortung:

Wir verbinden Deutschland

Die aktuelle Coronavirus Situation fordert uns alle heraus. Entgegen unserer Natur müssen wir räumlichen Abstand voneinander halten.

Über 100.000 Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Netze der Telekom sicher und stabil laufen. Darüber hinaus bietet die Deutsche Telekom Unternehmen, Schulen und Privatpersonen kostenfreie Lösungen, um auf die veränderte Situation reagieren zu können. Diese Lösungen laufen nach dem kostenfreien Zeitraum automatisch aus oder können zu dessen Ende gekündigt werden - damit alle trotz der nötigen sozialen Distanz digital zusammenbleiben und zusammenrücken können!

Für Unternehmen

Webconferencing, Office-Anwendungen und IT-Service um das Arbeiten im Homeoffice zu ermöglichen

Für Schulen

Webconferencing, um Lehrern und Schülern virtuelle Klassenräume zu ermöglichen

Für jeden Einzelnen

Datenvolumen für die Kommunikation und Disney+ für etwas Ablenkung in der ernsten Zeit

Interessierte erhalten nähere Informationen zu den Lösungen und wie sie beauftragt werden können, über den Banner „Wir verbinden Deutschland“ auf unserer Telekom-Verbandsseite.

Zur Telekom-Verbandsseite und den Unterstützungsangeboten

Ansprechpartner

Andreas MiernikServiCon Service & Consult
Andreas Miernik Bereichsleiter Mitgliederservice & Vertrieb Mehr Infos
ServiCon Service & Consult
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht