Die ADG Business School frischt sich für Sie auf!

Pünktlich zu ihrem 10-jährigen Bestehen bekommt die ADG Business School nicht nur ein neues Logo, sondern auch einen neuen Look.

Das neue Markenzeichen soll verdeutlichen, wofür die ADG Business School steht. Es wird das Symbol ihres Bildungsideals und ihrer Haltung, die seit jeher in der Lehre und im täglichem Arbeiten und Miteinander verankern wird.

Mensch * Gemeinschaft * Ökonomie
Die ADG Business School ist davon überzeugt, dass Wirtschaft von Menschen für Menschen betrieben wird und damit Menschen, Gemeinschaft und Ökonomie untrennbar miteinander verbunden sind. Daher stellen für die ADG Business School werteorientierte Unternehmensführung und wirtschaftlicher Erfolg keine Gegensätze dar.

Reflexion * Analyse * Tun
Das Ziel der Lehre besteht darin, über eine differenzierte Herangehensweise die Studierenden zum Nachdenken zu animieren und unternehmerische Verantwortung als wichtigen Aspekt des Lernens zu verankern. Die Studierenden werden zur Reflexion angeregt und können so ihre eigenen Werte entwickeln, die zu verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln führen.

„Das ist ein klarer Karrierevorteil für unsere Studierenden“, betont Geschäftsführer Prof. Dr. Guido Pfeifer, denn: „diese Kombination beinhaltet Know-how, das nur wenige besitzen und das in den kommenden Jahren immer stärker gefragt sein wird.“

ADG Business School * ADG * ARC
Das neue Logo versinnbildlicht zudem, dass die ADG Business School Teil eines großen Ganzen und einer engen Zusammenarbeit innerhalb der ADG-Gruppe, bestehend aus ADG Business School, Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. (ADG) und dem Forschungsinstitut ADG Scientific - Center for Research and Cooperation e.V. (ARC), sind.

Weitere Informationen zur ADG Business School finden Sie hier.

Ansprechpartner

Jörg GlaserServiCon Service & Consult
Jörg Glaser Vorstand Mehr Infos
ServiCon Service & Consult
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht