Webinar leicht gemacht

Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis 

Schon jetzt führt das Corona Virus zu einer Zunahme digitaler Prozesse und Arbeitsweisen. Nicht nur die Arbeit aus dem Home-Office wird zu einer ernst zu nehmenden Alternative, auch digitale Konferenzen und Webinare erfreuen sich zunehmend größerer Beliebtheit. Es ist davon auszugehen, dass sich solche Vorsichtsmaßnahmen mit der Zeit etablieren werden. Denn Unternehmen erkennen zunehmend, welche Risiken sie eingehen, wenn sie keine Digitalstrategie besitzen und im Ernstfall nicht auf alternative Arbeitsweisen und Vertriebskanäle ausweichen können.

  • Wie wählt man den passenden Webinar-Anbieter aus?
  • Was ist beim erstellen eines Webinars zu beachten?
  • Worauf sollte bei der Durchführung eines Webinars Rücksicht genommen werden?