Schluss mit der Abzocke?! Die neuen Abmahn-Regeln

Abmahnungen sind ein ständiges Ärgernis für Unternehmen aller Größenklassen; Mitbewerber, Verbraucher, aber auch Abmahnverbände bergen ein latentes Risiko für den eigenen Geschäftsbetrieb. Oftmals entsteht dabei der Eindruck, dass Abmahnungen aus rein wirtschaftlichen Hintergründen ausgesprochen werden. Der deutsche Gesetzgeber hat aus diesem Grund vor kurzem das Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs verabschiedet. Damit einhergehend, wurden wesentliche Anreize zur Aussprache von Abmahnungen aus rein wirtschaftlichen Interessen eingeschränkt.

Dennoch: Das Grundsystem des „Checks and Balances“ zwischen Wirtschaftsakteuren bleibt weiter bestehen und Unternehmen müssen daher weiterhin mit Abmahnungen bei Gesetzesverstößen rechnen. Unternehmen jeder Größenklasse sollte daher weiterhin die Grundzüge des Recht der Abmahnungen kennen, um längerfristig gegen bösen Überraschungen gefeiht zu sein.

Unsere Kollegen der ServiCon Rechtanwälte Kristian Franz und Tim Geier leiten Sie dabei durch unser Webinar. Neben einer Fokussierung auf das bestehende System der Abmahnungen soll ein Ausblick auf die neuen Regeln dieses Rechtsinstruments gegeben werden.