Das neue Verpackungsgesetz

Von vielen unbemerkt, wurden im Mai diesen Jahres wesentliche
Veränderungen des Verpackungsgesetzes vom deutschen Gesetzgeber verabschiedet. Mit den nunmehr in Kraft tretenden Neuerungen werden insbesondere Einzelhändler und Servicedienstleister in der Lebensmittel-, Gastronomie und Catering-Branchestärker als bislang in bestehende Pflichten einbezogen. Die Neuerungen verpflichten Unternehmen nunmehr direkt in den Bereichen Service- und Transportverpackungen. Viele der neuen Pflichten gelten bereits ab dem nächsten Jahr. Nicht zuletzt mit Blick auf die anstehenden Verhandlungen mit den Entsorgern sollten Verbundgruppenund Anschlusshäusersich daher bereits jetzt mit den neuen Regeln auseinandersetzen.

Die ServiCon Service & Consult eG lädt aus diesem Grund zu dem ServiCon PLUS Webinar „Das neue Verpackungsgesetz“am 16. September 2021 zwischen 9:00 Uhr und 10:00 Uhr ein. Da mit den neuen Gesetzesänderungen insbesondere die letzte Vertriebsstufe stärker in den Pflichtenkreis aufgenommen wird, richtet sich das Webinar an Verbundgruppen, deren Anschlusshäuser sowie deren Geschäftskunden. Das einstündige Webinar wird von Tim Geier, Geschäftsführer Büro Brüssel, DER MITTELSTANDSVERBUND – ZGV e.V., durchgeführt.

Im Webinar werden folgende Themen vorgestellt:

  • Bestehende Pflichten nach dem neuen und altem Verpackungsgesetz,
  • Zusätzliche Pflichten für Händler und Dienstleister aus dem neuen Verpackungsgesetz,
  • Umsetzung im Betrieb / Verbund,
  • Ausblick auf weitere, noch folgende Pflichten.

Das Webinar ist kostenpflichtig (89,00 EURO plus MwSt.). Falls Verbundgruppen ihre Anschlusshäuser einladen möchten, stellt die ServiCon Service & Consult eG zwei Buchungs-Alternativen zur Verfügung:

  1. Für ZGV Verbundgruppen: Weiterleitung des kostenpflichtigen Links an die Mitglieder: Die einzelnen Anschlusshäuser können sich jeweils für 89,00 Euro plus MwSt. anmelden.Die Rechnungsstellung erfolgt getrennt an Anschlusshaus.

    Für Anschlusshäuser: Bitte wählen Sie auf der Anmeldeseite das Ticket "Einzel-Unternehmer" aus.

  2. Buchung eines Synergiepakets für ServiCon Verbundgruppen: Die Rechnungstellung erfolgt an die Verbundgruppenzentrale.

Bitte wählen Sie auf der Anmeldeseite das entsprechende Paket aus:

Paket 1 (bis 499 Anschlusshäuser (AH)): 1.000 Euro zzgl. MwSt.

Paket 2 (bis 1.499 Anschlusshäuser (AH)): 1.500 Euro zzgl. MwSt.

Paket 3 (ab 1.500 Anschlusshäuser (AH)): 2.000 Euro zzgl. MwSt.

Wichtig: Bitte buchen Sie das Synergiepaket für ServiCon Verbundgruppen unbedingt bis zum 08.09.2021 um 15 Uhr. Danach erhalten Sie dann den Link zur Weiterleitung an die Anschlusshäuser sowie weitere Informationen.

Zur kostenpflichtigen Anmeldung

Die Veranstaltungsanmeldung für die Teilnehmer ist bis zum 14.09.2021 um 14.45 Uhr möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Datum
16.09.2021
Uhrzeit
09.00 - 10.00 Uhr
Ort
Online

Ansprechpartner

RA Tim GeierServiCon Service & Consult
RA Tim Geier Datenschutzrecht, Europarecht Mehr Infos
ServiCon Service & Consult
E-Mail schreiben
Zurück zur Übersicht