MENÜ Close
Was suchen Sie?
Platzhalter

Das flexible FUTUR – der Nachwuchs- und Führungskräfte-Klassiker für Handel und Handwerk

Nach inzwischen fast 20 Durchläufen ist das FUTUR das bekannteste und etablierteste Führungskräfteprogramm für Kooperationen aus Handel und Handwerk in Deutschland. Das FUTUR hat eine Vielzahl an Führungskräften unterschiedlichster Führungsebenen mit wertvollen Inhalten ausgestattet. Viele Unternehmenslenker blicken noch heute auf die wertvollen Erkenntnisse zurück, die sie im Zuge des FUTUR auf dem Schlossberg in Montabaur erhalten haben.

Weil die Herausforderungen größer werden und weil der Druck von außen steigt, ist es für Führungskräfte aller Ebenen heute wichtiger denn je, sich für die Zukunft fit zu machen. Dabei steigt jedoch auch der zeitliche Druck. Die wenigsten Unternehmen können es sich erlauben, ihre Führungskräfte für Wochen oder Monate auf eine Weiterbildung zu schicken, von der dann doch nur ein Teil relevant für den eigenen Job ist. Daher macht Ihnen die ADG einen Vorschlag: Buchen Sie nur das, was Sie wirklich brauchen!

Weitere Informationen zum Programm und den einzelnen Bausteinen finden Sie hier.

Wie kann ich buchen?

Falls Sie nur einzelne Themenbausteine buchen möchten, können Sie dies ganz einfach über die untenstehende Seminarliste tun. Sofern Sie das FUTUR-Programm absolvieren möchten, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Buchung des Programms

Kennzeichnen Sie bitte die zu buchenden Themenbausteine des FUTUR 2021/22 durch Anhaken.

Bei Buchung des FUTUR-Programms (mindestens ein Baustein je Themenfeld sowie der beiden Basisbausteine) beträgt der Preis für jeden Baustein 650 EUR für Mitglieder der ADG/ des Fördervereins (815 EUR für Nicht-Mitglieder).

Mit Absenden des Formulars melden Sie sich verbindlich zur Teilnahme an.

Datum
13.10. -23.06.2022
Zurück zur Übersicht
Webinare

Neben unseren Präsenz-Veranstaltungen bieten wir verschiedene Online-Veranstaltungen in Form von Webinaren an. Machen Sie mit und lassen Sie sich von unseren Online-Angeboten überzeugen.

Zu den WEBINAREN

Jörg Glaser
Jörg Glaser Jörg Glaser Vorstand E-Mail schreiben