Juristische Beiträge

Anders als beim Verbrauchsgüterkauf bleiben Handwerksbetriebe im B2B-Bereich auf den Kosten für den Ein- und Ausbau einer mangelhaft gelieferten Sache sitzen. Die Initiative "Mit einer Stimme" will mit einer Online-Petition die Gesetzeslage ändern.
Zwei aktuelle Entscheidungen des Bundesgerichtshofes (BGH) geben Unternehmern Anlass ihre Werbung einer „rechtlichen Inspektion“ zu unterziehen.
Widerrufs- und Rückgaberecht im deutschen Fernabsatzrecht steht vor erneuter Reformierung