Panda Security - Cyberattacken vorbeugen

Anzahl und Ausmaß von Hackerangriffen nehmen stetig zu. Mit dem IT-Schutz von Panda Security können Sie trotzdem "sicher-alles-anklicken"

Logo_Panda Security_cmykHacker attackieren das IT-Netzwerk des Deutschen Bundestages. Billigflieger Ryanair verliert nach Hacker-Angriff fast 5 Mio Euro. Hacker stehlen persönliche Daten von rund 15 Millionen Kunden der Telekom-Tochter T-Mobile US … Die Schreckensmeldungen über großangelegte Cyberattacken häufen sich in letzter Zeit bedenklich. Gezielte Angriffe, Ransomware (wie zum Beispiel Cryptolocker, der Informationen auf infizierten Computern verschlüsselt und für die Daten ein Lösegeld fordert), Zero-Day-Attacken… - sie alle breiten sich in unserem digitalen Leben aus. Unternehmen und Heimanwender sind gleichermaßen bedroht, nicht nur von Datendiebstahl, sondern damit verbunden auch von wirtschaftlichem Schaden.

grafik_malware-statistik

Panda Security hat die Antwort auf die jüngsten Entwicklungen im Bereich der Cyberattacken: Adaptive Defense 360. Panda Security ist einer der führenden europäischen IT-Security-Entwickler und gehört zu den Pionieren im Geschäft mit der digitalen Sicherheit. Über einen Zeitraum von ca. fünf Jahren haben Panda-Experten die moderne und derzeit einzigartige IT-Security-Lösung Adaptive Defense 360 entwickelt. Sie ist kompatibel mit Windows-Betriebssystemen für Workstations und Server . In Kürze wird diese Technologie auch für Android-Geräte erhältlich sein.

Dabei bietet Adaptive Defense 360 in der Kombination aus EPP & EDR Funktionalitäten einen deutlich höheren Schutz als eine reine Antimalware-Lösung. Es ist ein Managed Service, der permanent alle Anwendungen und Prozesse, die auf den Endpoints oder Servern ausgeführt werden, überwacht. Dieses permanente Prozess-Monitoring, in Verbindung mit einer intelligenten Big-Data Analyse in der Cloud, ermöglicht die nahezu automatische Klassifizierung aller laufenden Prozesse. Jede Applikation, die nicht automatisch klassifiziert werden kann, wird zudem von Panda Security Experten analysieren. Diese Vorgehensweise gewährleistet — sofern die Geräte im Blocking Modus des Adaptive Defense Services betrieben werden — eine maximale Vertrauenswürdigkeit aller Prozesse, die auf den Systemen ausgeführt werden.

Kurz gesagt: Mit Adaptive Defense 360 können alle Anwendungen und Applikationen in einem Netzwerk bedenkenlos starten. Adaptive Defense 360 bietet die Möglichkeit, dass ausschließlich einhundertprozentig vertrauenswürdige Prozesse ausgeführt werden. Jederzeit und ohne Fehlalarme.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an – www.pandainside.de/servicon

Gerne informieren Sie unsere Experten in einem unverbindlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Markus Mertes: markus.mertes@de.pandasecurity.com